NORADRENALIN

noradrenalin-image-1

Noradrenalin – der Wachheitslenker

Noradrenalin bewirkt eine Steigerung von Blutdruck, Aufmerksamkeit, Wachheit, Konzentration, Leistungsbereitschaft, Motivation und Motorik. Zudem ist es an der Steuerung einer Vielzahl
von Hormonen beteiligt.

Noradrenalin-Überschuss:
  • Angstsymptomatik
  • Bluthochdruck
  • Hyperaktivität
Noradrenalin-Mangel:
  • Antriebslosigkeit
  • Energiemangel
  • gestörtes Schmerzempfinden
  • Konzentrationsstörungen
  • Niedergeschlagenheit

 

 

WEITERE

BILDQUELLEN